Tel. 06221 90 504 - 36

Verkehrsrecht & Verkehrsunfall

Willkommen im Unterbereich Verkehrsrecht und Verkehrsunfall. Unfallschäden sind ein wesentlicher Bestandteil des deutschen Verkehrsrechts. Folgen sind meist nicht unerhebliche Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche gegen den Unfallverursacher.

Zu den entstandenen Schäden gehören sowohl Sachschäden, als auch Personenschäden bei Verletzung oder Tötung von Unfallbeteiligten. Weitere Informationen finden Sie hier:

Der Unfallschaden

Ist Ihnen durch einen Verkehrsunfall ein Schaden entstanden, so kann dieser gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung geltend gemacht werden.

Haben Sie den Unfall nicht selbst verschuldet, so werden auch unsere Anwaltskosten von der gegnerischen Versicherung vollständig bezahlt. Gerne vertreten wir Sie bei der Geltendmachung von Ansprüchen auf Schadensersatz und Schmerzensgeld gegen die Unfallbeteiligten und gegen Versicherungen.

Wir führen Sie den gesamten erforderlichen Schriftwechsel, kümmern uns um die Bezahlung der Abschleppkosten, Gutachterkosten und Reparaturkosten und beraten Sie zu weiteren Themen wie Mietwagen, Zeitwert oder Nutzungsausfall.

Rufen Sie einfach in der Kanzlei an und vereinbaren Sie einen Termin, oder nutzen Sie unsere neue Funktion zur „Unfallschadenregulierung online“.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.